Angelcare® Babyphon AC403-D


Angelcare, Geräusch- und Bewegungsmelder AC403-D, überwacht auch die kleinsten Bewegungen

149,00

inkl. 19 % MwSt.

Versandkostenfrei für Deutschland.
Andere Länder zzgl.
Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Werktage



Rechnungs- Ratenkauf kauf ab dem ersten Einkauf

28 Tage Widerrufsrecht

Kostenloser Versand und Rückversand
(ab 40,00 Euro Warenwert innerhalb Deutschland, ausgenommen Sperrgut)

Weitere Infos

Teilen Sie diesen Artikel

Angelcare® AC403-D

Der Schutzengel im Kinderzimmer!

Angelcare® Babyphone Geräusch- und Bewegungsmelder AC403-D

Geräusch- und Bewegungsüberwachung auf höchstem Niveau.

Der Angelcare® Geräusch- und Bewegungsmelder AC403-D vereint die Leistung eines hochwertigen Babyphons mit einer sensiblen Bewegungskontrolle.
Er überträgt nicht nur jedes Geräusch des Babys, sondern überwacht auch seine kleinsten Bewegungen, selbst die Atembewegungen.
Dafür sorgen die 2 Sensormatten unter der Matratze, die auf der gesamten Liegefläche die Bewegungen des Babys registrieren.
Werden über einen Zeitraum von 20 Sekunden keine Bewegungen erfasst, löst Angelcare® Alarm aus.

 


 

ÖKO-Testsieger (9/2015) ist der Angelcare® Geräusch- und Bewegungsmelder
AC403-D mit seiner analogen Technik

 


 

Angelcare Produktbild

 


Langfristig und flexibel einsetzbar

Da alle Überwachungsfunktionen einzeln einstellbar sind, ermöglicht der Geräusch- und Bewegungsmelder AC403-D eine lange und flexi ble Nutzung:
Wenn das Baby noch im Elternzimmer schläft, dient er als reiner Bewegungsmelder, danach wird er im Kinderzimmer als Geräusch- und Bewegungsmelder eingesetzt.

Später, wenn das Kind älter ist, fungiert er als reines Babyphon.

 

Maximale Elektrosmog-Reduzierung

In 09/2015 hat die Zeitschrift ÖKO-TEST Babyphone mit Sensormatten getestet. Testsieger ist der Angelcare® Geräusch- und Bewegungsmelder AC403-D mit seiner analogen Technik.
Genauso wie sein Vorgänger AC401 wurde der Angelcare® Geräusch- und Bewegungsmelder AC403-D in enger Zusammenarbeit mit einem deutschen Elektrosmogexperten entwickelt.

Sender, Empfänger und Sensormatten sind frei von niederfrequenten elektrischen und magnetischen feldern. Die Funkintensität ist auf eine Minimum reduziert.
Dadurch gehört der Angelcare® Geräusch- und Bewegungsmelder AC403-D zu den elektrosmogärmsten Geräten auf dem Markt.

Dafür erhielt der Angelcare® Geräusch- und Bewegungsmelder AC401-D im ÖKO-TEST JAHRBUCH Kleinkinder 2013 die Note "sehr gut".
Der Angelcare® Geräusch- und Bewegungsmelder AC403-D wurde noch nicht von ÖKO-TEST getestet.

 

Angelcare403-D

 

 


Abschaltbare Reichweitenkontrolle

Das regelmäßige Abfrage-Funksignal zwischen Sender und Empfänger zur Reichweitenkontrolle wird in kurzen Intervallen ständig ausgesendet.
Dies ist eine der Ursachen für die Elektrosmogbelastung durch Babyphone.
Dank der abschaltbaren Reichweitenkontrolle des Angelcare® AC403-D kann diese Funktion nur dann eingesetzt werden, wenn sie wirklich benötigt wird.

 


Angelcare® Geräusch- und Bewegungsmelder AC403-D

  • Überwachungsfunktionen einzeln einstellbar: nur Geräusche, nur Bewegungen, Geräusche + Bewegungen
  • Übertragungsfrequenz 864 MHz
  • 8 Kanäle zur Auswahl
  • Geräuschaktivierte Einschaltautomatik
  • Einstellbare Empfindlichkeit der Sensormatten
  • Einstellbare Mikrofonempfindlichkeit
  • Tickfunktion (akustische Bewegungsanzeige)
  • Abschaltbare Reichweitenkontrolle
  • Raumtemperaturanzeige
  • Nachtlicht
  • Gürtelclip am Empfänger
  • Automatische Umstellung auf Batteriebetrieb bei Stromausfall
  • Stummschaltung
  • LCD-Display
  • Digitale Überwachung der Raumtemperatur
  • Digitale Geräuschpegelanzeige
  • Digitale Batteriekontrollanzeige
  • Vibrationsalarm zur lautlosen Benachrichtigung bei Hauptalarm (zusätzlich zum akustischen Bewegungsalarm), Überschreitung der Reichweite, Über- bzw. Unterschreitung der gewünschten Raumtemperatur
  • Suchfunktion (Paging)
  • Reichweite bis 250 Meter

Für alle handelsüblichen Kinderbett-Matratzen geeignet (außer Luftkernmatratzen, Wasserbetten und am Elternbett fixierte Betten. Inklusive 3 wiederaufladbare AAA Batterien für den Empfänger (Sender benötigt 4 AAA 1,5 V Batterien - nicht im Lieferumfang enthalten)

 


 

 

 

Video zur Installation der Kabelabdeckungen

 


Lieferumfang

  • 1 Sender
  • 1 Empfänger
  • 2 Sensormatten mit Kabelabdeckungen
  • 2 Netzteile
  • 3 wiederaufladbare AAA Batterien
  • 1 Broschüre „Basic Life Support – Leitfaden der Lebensrettenden Sofortmaßnahmen im Säuglingsalter“
  • 1 Bedienungsanleitung
  • Überwachungsfunktionen einzeln einstellbar: nur Geräusche, nur Bewegungen, Geräusche + Bewegungen
  • Übertragungsfrequenz 864 MHz
  • 8 Kanäle zur Auswahl
  • Geräuschaktivierte Einschaltautomatik
  • Einstellbare Empfindlichkeit der Sensormatten
  • Einstellbare Mikrofonempfindlichkeit
  • Tickfunktion (akustische Bewegungsanzeige)
  • Abschaltbare Reichweitenkontrolle
  • Raumtemperaturanzeige
  • Nachtlicht
  • Gürtelclip am Empfänger
  • Automatische Umstellung auf Batteriebetrieb bei Stromausfall
  • Stummschaltung
  • LCD-Display
  • Digitale Überwachung der Raumtemperatur
  • Digitale Geräuschpegelanzeige
  • Digitale Batteriekontrollanzeige
  • Vibrationsalarm zur lautlosen Benachrichtigung bei Hauptalarm (zusätzlich zum akustischen Bewegungsalarm), Überschreitung der Reichweite, Über- bzw. Unterschreitung der gewünschten Raumtemperatur
  • Suchfunktion (Paging)
  • Reichweite bis 250 Meter

Welche Matratzen?

Der Angelcare® Geräusch- und Bewegungsmelder AC403-D kann mit allen handelsüblichen Kinderbettmatratzen (außer Wasserbetten, am Elternbett fixierte Betten, Luftkernmatratzen und Memoryschaum-Matratzen) verwendet werden.



Kann das Gerät mit am Elternbett fixierten Betten genutzt werden?

Nein, weil sonst die Bewegungen des Elternbetts an das Kinderbett weitergegeben werden und ein eventueller Alarm verzögert oder gar nicht ausgelöst werden könnte.



Überwachung von Zwillingen?

Die Überwachung von Zwillingen in einem gemeinsamen Bett ist nicht möglich. Für die Überwachung in zwei getrennten Betten sind zwei Geräte erforderlich, z. B. der Angelcare® Geräusch- und Bewegungsmelder AC403-D in Kombination mit dem Angelcare® Bewegungsmelder AC300/AC300-D. Die Bewegungen der Babys werden durch die Sensormatten des jeweiligen Gerätes einzeln überwacht. Die Babygeräusche bzw. ein eventueller Alarm werden durch die Babyphon-Funktion des AC403-D übertragen.



Wie funktioniert das mit dem Alarm genau?

Wenn die Sensormatten 15 Sekunden lang keine Bewegungen registrieren (Pendel bleibt stehen), löst Angelcare® den Voralarm in Form eines einmaligen kurzen Signaltons aus. Registrieren die Matten weiterhin keine Bewegung, kommt es nach weiteren 5 Sekunden zum Hauptalarm - es ertönt ein durchgehender „Piep”-Ton. Registrieren die Sensormatten daraufhin wieder eine Bewegung, wird der Alarm gestoppt.



Sind die Sensormatten unbedenklich / sicher im Gebrauch?

Die Sensormatten sind völlig unbedenklich im Gebrauch. Die Messung der Bewegungen erfolgt durch piezoelektrische Fühler. Bei dieser Methode wird das Kind keinem elektrischen oder magnetischen Feld ausgesetzt, welches Einfluss auf den Organismus haben könnte. Die Sensormatte und das dazugehörige Kabel verhalten sich völlig passiv und strahlen keine Energie ab. Stellen Sie sicher, dass sich alle Kabel außerhalb der Reichweite Ihres Kindes befinden (siehe auch Video zur Installation von Kabelabdeckungen).



Welche Seite der Sensormatte ist die obere Seite?

Platzieren Sie die Sensormatten unter der Matratze mit der bedruckten Seite nach oben und befolgen Sie die auf den Sensormatten gedruckten Anweisungen.



Was ist mit Fehlalarmen?

Ein Alarm wird ausgelöst, wenn die Sensormatten die Bewegungen des Babys nicht registrieren, weil z. B. das Baby sich im Schlaf an den Rand des Bettes bewegt hat. Damit die Sensormatten die Bewegungen des Babys auch in dieser Situation zuverlässig aufnehmen, kann man die Empfindlichkeit der Sensormatten erhöhen. Durch die Möglichkeit, die Empfindlichkeit der Sensormatten individuell einzustellen, können oft Fehlalarme vermieden werden.



Ist der Angelcare® Geräusch- und Bewegungsmelder AC403-D erweiterbar, d. h. können zwei Kinder in zwei Räumen mit zwei Sendern und einem Empfänger überwacht werden?

Nein, da die beiden Sender sich gegenseitig stören würden. Es können zwei Angelcare® Geräte genutzt werden, die aber auf unterschiedlichen Kanälen eingestellt sein müssen.



Können zwei AC403-D gleichzeitig in einem Haus/einer Wohung genutzt werden?

Ja. Es muss jedoch darauf geachtet werden, dass die Geräte auf unterschiedlichen Kanälen eingestellt sind und die Empfänger immer mindestens 60 cm voneinander entfernt sind.



Wie lange sollte man die Bewegungen bzw. Atembewegungen überwachen?

Die Atembewegungsüberwachung ist bis zum 2. Geburtstag des Kindes sinnvoll.



Ausschließliche Nutzung als Babyphon möglich?

Jede Funktion des Angelcare® Geräusch- und Bewegungsmelders AC701-D ist einzeln einstellbar - auch die Babyphon-Funktion. Dadurch kann er flexibel und lange verwendet werden: Zur reinen Bewegungsüberwachung für die Zeit, in der das Kind im Elternzimmer schläft und danach für die Komplettüberwachung im Kinderzimmer. Später, wenn das Kind älter ist und die Bewegungsüberwachung nicht mehr benötigt wird, dient er als reines Babyphon.



Warum abschaltbare Reichweitenkontrolle?

Das regelmäßige Abfrage-Funksignal zwischen Sender und Empfänger zur Reichweitenkontrolle ist eine der Ursachen für Elektrosmog bei Babyphonen. Beim Angelcare® Geräusch- und Bewegungsmelder AC403-D ist diese Funktion abschaltbar und kann daher gezielt nur dann eingesetzt werden, wenn sie wirklich benötigt wird.



Ich komme nicht in das Menü des AC403-D oder habe keine Übertragung. Was tun?

Wenn keine Verbindung zwischen Sender und Empfänger des Angelcare® Geräusch- und Bewegungsmelders AC403-D hergestellt ist, kann man keine Einstellungen vornehmen. Verbinden Sie den Sender mit dem Empfänger neu.



Mein AC403-D zeigt keine Temperatur an. Was tun?

Schalten Sie immer den Empfänger VOR dem Sender ein. Achten Sie auf den richtigen Aufbau der Verbindung zwischen Sender und Empfänger.



Was passiert bei einem Stromausfall?

Ihr Angelcare® Geräusch- und Bewegungsmelder AC701-D schaltet automatisch in den Batteriemodus um. Es ist deshalb wichtig, dass sowohl Sender als auch Empfänger mit funktionstüchtigen Batterien ausgestattet sind. Sowohl der Sender als auch der Empfänger verfügen über eine Batteriekontrollanzeige.

– Es ist noch keine Bewertung für Angelcare® Babyphon AC403-D abgegeben worden. –
Artikel bewerten
1
1
2
3
4
5
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image


© Copyright 2018 Bässler & Bross GbR. Alle Rechte vorbehalten.

Nach oben