Angelcare AC1100-D


AC1100-D, Geräusch- und Bewegungsmelder - Video-Überwachung - 64 Kanäle automatische Wahl

258,88

inkl. 19 % MwSt.

Versandkostenfrei für Deutschland.
Andere Länder zzgl.
Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Werktage



Rechnungs- Ratenkauf kauf ab dem ersten Einkauf

28 Tage Widerrufsrecht

Kostenloser Versand und Rückversand
(ab 40,00 Euro Warenwert innerhalb Deutschland, ausgenommen Sperrgut)

Weitere Infos

Teilen Sie diesen Artikel

Angelcare® AC1100-D – für mehr Sicherheit und Komfort

Angelcare® Geräusch- und Bewegungsmelder mit Video-Überwachung AC1100-D

Damit Sie nachts beruhigt schlafen können, überwacht der einzigartige Angelcare Geräusch- und Bewegungsmelder mit Video-Überwachung AC1100/AC1100-D jegliche Kindsbewegungen, sogar die Atembewegungen.

Angelcare Produktbild

 


Bei Atempause Alarm

Erfassen die Sensormatten länger als 20 Sekunden keine Atembewegungen, löst der Angelcare® AC1100-D Alarm aus – damit Sie sofort nach Ihrem Baby sehen und gegebenenfalls handeln können.

 


3 in 1 mit Touchscreen-Bedienung

 

AC1120-touchscreen

 

Der Angelcare® AC1100-D vereint Babyphon, Bewegungskontrolle und Video-Überwachung in einem Gerät und verfügt über eine Reichweite von biszu 200 Metern. Die beiden Sensormatten unter der Matratze registrieren jede nochso geringe Bewegung, sogar die Atembewegungen. Das hochempfindliche Babyphon zeichnet Geräusche auf und dank Videokamera mit Infrarot- und Nachtsichtmodus haben Sie Ihr Kind immer im Blick. Des Weiteren können Sie über die Gegensprechfunktion jederzeit mit Ihrem kleinen Schatz kommunizieren.

Eine weitere Besonderheit stellt das Videodisplay des Empfängers dar.Es dient als handliche und hochmoderne Touchscreen-Bedienung, über die alle Funktionen steuerbar sind.

 


Wichtiger Hinweis

Die Angelcare Geräusch- und Bewegungsmelder mit Video-Überwachung AC1100/AC1100-D sollten NICHT bei Risikokindern eingesetzt werden, da deren Überwachung unter ärztlicher Kontrolle mittels eines medizinischen Heimmonitors (über Elektroden am Körper des Kindes) erfolgen sollte.

 


Die Merkmale des Angelcare® AC1100-D

Die Überwachungsfunktionen können einzeln eingestellt werden, entweder nur Bewegungs- und Videofunktion oder Geräusche- und Videofunktion. Natürlich können auch alle drei Funktionen auf einmal genutzt werden. Das LCD Touchscreen-Farbdisplay hat eine komfortabel Größe von 2,75“/7cm. Eine Zoom Funktion verschafft einen besseren Überblick und auch wenn es dunkel ist behalten Sie Dank Infrarot-Nachtsichtfunktion den Durchblick. Das Angelacre besitzt 64 Kanäle mit automatischer Kanalwahl.

 

Angelcare AC1100-D

 

 


Weitere Merkmale:

  • Gegensprechfunktion
  • Reichweite: bis 200 m
  • Reichweitenkontrolle: optisch, akustisch + Vibration
  • Raumtemperatur-Überwachung: optisch, akustisch + Vibration
  • Batteriekontrollanzeige: optisch + akustisch
  • Einstellbare Mikrofon-Empfindlichkeit
  • Tickfunktion (optische + akustische Bewegungsanzeige)
  • Timer-Funktion
  • HOLD-Funktion(Pause)
  • Timer-Funktion
  • Nachtlicht
  • Gürtelclip am Empfänger
  • Empfänger-Ladestation
  • Gürtelclip am Empfänger
  • Automatische Umstellung auf Batteriebetrieb bei Stromausfall
  • inklusive 3 AAA Akkubatterien NIMH 1,2 V für den Empfänger (Sender benötigt 3 AAA 1,5 V Batterien; nicht im Lieferumfang enthalten

 


 

Video zur Installation der Kabelabdeckungen

 


Lieferumfang

  • 1 Sender
  • 1 Empfänger
  • 2 Sensormatten
  • 1 Ladestation
  • 2 Netzteile
  • 3 Akkus AAA
  • 1 Bedienungsanleitung
  • 1 Broschüre "Basic Life Support - Leitfaden der Lebensrettenden Sofortmaßmahmen im Säuglingsalter" in Zusammenarbeit mit der GEPS- NRW e.V. Münster entstanden. (Gemeinsame Elterninitiative Plötzlicher Säuglingstod

Welche Matratzen?

Der Angelcare® Geräusch- und Bewegungsmelder AC1100-D kann mit allen handelsüblichen Kinderbettmatratzen (außer Wasserbetten, am Elternbett fixierte Betten, Luftkernmatratzen und Memoryschaum-Matratzen) verwendet werden.



Kann das Gerät mit am Elternbett fixierten Betten genutzt werden?

Nein, weil sonst die Bewegungen des Elternbetts an das Kinderbett weitergegeben werden und ein eventueller Alarm verzögert oder gar nicht ausgelöst werden könnte.



Überwachung von Zwillingen?

Die Überwachung von Zwillingen in einem gemeinsamen Bett ist nicht möglich. Für die Überwachung in zwei getrennten Betten sind zwei Geräte erforderlich, z. B. der Angelcare® Geräusch- und Bewegungsmelder AC1100-D in Kombination mit dem Angelcare® Bewegungsmelder AC300/AC300-D. Die Bewegungen der Babys werden durch die Sensormatten des jeweiligen Gerätes einzeln überwacht. Die Babygeräusche bzw. ein eventueller Alarm werden durch die Babyphon-Funktion des AC1100-D übertragen.



Wie funktioniert das mit dem Alarm genau?

Wenn die Sensormatten 15 Sekunden lang keine Bewegungen registrieren (Pendel bleibt stehen), löst Angelcare® den Voralarm in Form eines einmaligen kurzen Signaltons aus. Registrieren die Matten weiterhin keine Bewegung, kommt es nach weiteren 5 Sekunden zum Hauptalarm - es ertönt ein durchgehender „Piep”-Ton. Registrieren die Sensormatten daraufhin wieder eine Bewegung, wird der Alarm gestoppt.



Sind die Sensormatten unbedenklich / sicher im Gebrauch?

Die Sensormatten sind völlig unbedenklich im Gebrauch. Die Messung der Bewegungen erfolgt durch piezoelektrische Fühler. Bei dieser Methode wird das Kind keinem elektrischen oder magnetischen Feld ausgesetzt, welches Einfluss auf den Organismus haben könnte. Die Sensormatte und das dazugehörige Kabel verhalten sich völlig passiv und strahlen keine Energie ab. Stellen Sie sicher, dass sich alle Kabel außerhalb der Reichweite Ihres Kindes befinden (siehe auch Video zur Installation von Kabelabdeckungen).



Welche Seite der Sensormatte ist die obere Seite?

Platzieren Sie die Sensormatten unter der Matratze mit der bedruckten Seite nach oben und befolgen Sie die auf den Sensormatten gedruckten Anweisungen.



Was ist mit Fehlalarmen?

Ein Alarm wird ausgelöst, wenn die Sensormatten die Bewegungen des Babys nicht registrieren, weil z. B. das Baby sich im Schlaf an den Rand des Bettes bewegt hat. Damit die Sensormatten die Bewegungen des Babys auch in dieser Situation zuverlässig aufnehmen, kann man die Empfindlichkeit der Sensormatten erhöhen. Durch die Möglichkeit, die Empfindlichkeit der Sensormatten individuell einzustellen, können oft Fehlalarme vermieden werden.



Ich habe keine Geräusch- oder Bildübertragung. Was tun?

Stellen Sie die Verbindung wieder her (siehe Kapitel 2.6 in der Bedienungsanleitung).



Welche Seite der Sensormatte ist die obere Seite?

Platzieren Sie die Sensormatten unter der Matratze mit der bedruckten Seite nach oben und befolgen Sie die auf den Sensormatten gedruckten Anweisungen.



Was passiert bei einem Stromausfall?

Ihr Angelcare® Geräusch- und Bewegungsmelder AC1100-D schaltet automatisch in den Batteriemodus um. Es ist deshalb wichtig, dass sowohl Sender als auch Empfänger mit funktionstüchtigen Batterien ausgestattet sind. Sowohl der Sender als auch der Empfänger verfügen über eine Batteriekontrollanzeige.



Warum sind die nicht wiederaufladbaren Batterien für den Sender schnell aufgebraucht?

Die Nachtsichtfunktion des Angelcare® AC1100/AC1100-D verbraucht viel Energie. Es wird daher empfohlen, den Sender mit Netzteil zu betreiben, wenn diese Funktion aktiviert ist.



Wie lange sollte man die Bewegungen bzw. Atembewegungen überwachen?

Die Atembewegungsüberwachung ist bis zum 2. Geburtstag des Kindes sinnvoll.

– Es ist noch keine Bewertung für Angelcare AC1100-D abgegeben worden. –
Artikel bewerten
1
1
2
3
4
5
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image


© Copyright 2018 Bässler & Bross GbR. Alle Rechte vorbehalten.

Nach oben